1303 Cabrio, kompromisslos restauriert

In Rainers Garage haben wir reichlich Erfahrung mit der Restauration von sämtlichen Modelljahren des VW Käfers. Hier zeigen wir Ihnen einmal exemplarisch, welche Arbeiten da so anfallen.

Das war eindeutig nicht der Auslieferungszustand: ziemlich malträtiert erreichte der rote 1303 unsere Werkstatt.

Da muss zuerst einmal alles gründlich auseinandergenommen werden, um überhaupt eine Bestandsaufnahme zu machen.

Anhand von dem hinteren linken Radlauf zeigen wir Ihnen hier, welch aufwändige Arbeiten notwendig sind, um diesen Wagen wieder zu einem Schmuckstück zu machen. Defekte Partien werden grosszügig entfernt und dann ersetzt:

Mit dem gleichen Aufwand haben wir uns an die Bodengruppe gemacht: zuerst musste der alte Unterbodenschutz entfernt werden, dann wurden alle Roststellen sorgfältig rausgetrennt und ersetzt. Mittlerweile ist dieser Teil der Arbeiten komplett:

Auch die restlichen Arbeiten an dem Häuschen sind in der Zwischenzeit abgeschlossen und der Wagen steht lackierfertig in unserer Garage.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, RG Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar